Sommerinterview mit unserem Torschützenkönig T. Schemmer

Du bist vor der Saison von SC Reken zum Illerhusen gewechselt. Dein erster Eindruck von der Mannschaft und vom Verein… ?

# Mein erster Eindruck von der Mannschaft war sehr positiv, da mich jeder gut aufgenommen hat. Im Training zeigte die Mannschaft sich von Anfang an sehr ehrgeizig, was für mich den Anschein machte, das sie wieder hoch hinaus wollte. Vom Verein hatte ich ebenfalls einen sehr guten Eindruck. Alle sind mit viel Herzblut dabei und geben ihr Bestes um optimale Bedingungen für die Spieler zu schaffen.

 

Mit 31 Toren sofort bester Torschütze des SV Illerhusen. Warst du schon immer eine „Tormaschine“….?

# In der Jugend hab ich immer vorne auf dem Feld agiert und ab und an mal getroffen. Im Seniorenbereich wurde ich leider zum Verteilliger, das hat sich diese Saison ja zum Glück geändert.

 

Du hast die meiste Zeit im Sturmzentrum agiert, mußtest dann zeitweiße „Hinten / Rechts“ aushelfen. Deine Gefühlslage….?

# Ich spiele dort wo mich der Trainer aufstellt. Aber es ist kein Geheimnis das ich mich Vorne am wohlsten fühle.

 

L. Rotthaus (24 Tore), die meiste Zeit dein Sturmpartner. Warst du Zufrieden mit euerm Zusammenspiel…?

# Ja, natürlich war ich mit dem Zusammenspiel zufrieden. Sonst hätten wir bestimmt auch nicht so viele Tore geschossen. Aber da gehört nicht nur der Sturmpartner zu sondern die komplette Mannschaft die hervorragend kombiniert hat.

 

Die kommende Saison startet der SVI in der B-Liga. Was meinst du wie sich die Truppe schlagen wird und was wird wichtig sein um in der Klasse zu bestehen… ?

# Ich bin guter Dinge dass wir auch in der B-Liga gut mitspielen werden, da wir souverän C-Liga Meister geworden sind und unser Team weiter verstärkt wurde. Wichtig wird sein das alle weiterhin so viel Ehrgeiz und Spaß an den Tag legen wie zuvor, dann sollte es kein Problem sein die Klasse halten zu können.

 

Hast du dir für die B-Liga eine persönliche „Tormarke“ gesetzt die du erreichen möchtest…?

# Eigentlich nicht. Wichtig ist mir das wir als Mannschaft erfolgreich sind und eine gute Saison spielen. Natürlich freu ich mich darüber wenn ich dazu beitragen kann und das ein oder andere Tor zu schießen.