Jens Rotthaus verlängert am Illerhusen


Die Winterzeit wird im heimischen Amateurfußball häufig dafür verwendet die Weichen für die Zukunft zu stellen. Dies hat sich der SV Illerhusen auch zu Nutze gemacht und den Vertrag mit Spielertrainer Jens Rotthaus um eine Saison verlängert. Der Vorstand ist mit der Arbeit und dem Engagement vom Trainer sehr zufrieden und hat auch für die Zukunft einen gemeinsamen Nenner gefunden um die Arbeit erfolgreich fortzuführen.


Der SV Illerhusen freut sich auch weiterhin mit dem Betreuer und Mannschaftsverantwortlichen der 1. Mannschaft, Lars Becker, zusammen arbeiten zu können. Die laufende Saison hat gezeigt dass der SVI sich glücklich schätzen kann auch dieses Segment höchst effizient abdecken zu können.

IMG 0103  Spielertrainer auch in der Saison 2018/19 J. Rotthaus