Punkt wäre Verdient

 

Gegen den Spitzenreiter vom SC Reken lieferte der SVI eine starke Partie ab belohnte sich aber nicht. Bei strahlendem Sonnenschein lieferten sich beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe doch der SV Illerhusen streute zwei krasse Fehler ein und blieb somit Punkt los. Die Zuschauer sahen ein munteres Treiben auf dem Feld wobei der Tabellenunterschied an diesem Nachmittag nicht zu erkennen war. Torchancen auf beiden Seiten ein ständiges Hin und Her mit Unterhaltunswert. Leider mit drei Toren für den Tabellenführer und nur eins durch den Illerhusen.

 

Unser Team: Janzen – Korte – Hessing – Brun – Cullmann – T. Korte – Bollenberg (75. Knüwer) – M. Droste (46. Bormann) – S. Bröking - Schemmer – L. Rotthaus –

 

 

Am Sonntag geht’s nach Hoxfeld zum Pröbstingsee. Dort geht’s drum die Zweitgarnitur erfolgreich zu bespielen um Punkte mit zum Illerhusen zu nehmen. Im Hinspiel teilten sich beide Teams die Punkte. Anstoß um 13 Uhr in Hoxfeld.

IMG 0377 Das Tor durch den SVI. Schemmer, im Vordergrund wurde im 16er gefoult und L. Rotthaus, im Hintwergrund verwandelte sicher.