Punkt in Lembeck geholt

Am Sonntag ging es für den SVI mit der Rückrunde endlich weiter. Wir waren in Lembeck zu Gast, gespielt wurde auf Kunstrasen. Vor dem Spiel wurden aufgrund Personalausfälle die Sorgenfalten bei Coach Schätzmann immer größer. Letztendlich stand mit T. Bollenberg dann ein reaktivierter Spieler in der Startelf der seine Sache bis zu seiner Verletzung eindrucksvoll spielte. Für ihn kam der ebenfalls reaktivierte S. Benson, der ihn nahtlos ersetzte. Unser Team stand defensiv sehr Stabil und ging dann sogar nach einer schönen Freistoßflanke durch D. Korte, der Volley sehenswert einnetzte, in Führung (20. Min). Unser Team ließ weiterhin kaum was zu und setzte in der Offensive Nadelstiche. Leider Rutschte ein Freistoß der Lembecker in der 40 Minute durch Mann und Maus und fand sein Ziel im Illerhusener Tor, typisch für diese Saison. Mit diesem 1:1 ging‘s auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit gelang es uns weiterhin den Lembeckern das Leben schwer zu machen. Der Tabellenfünfte fand kein probates Mittel den SVI Block zu knacken. In der 70 Minute schlug ein Gewaltschuss doch noch im Kasten vom Souverän agierenden Keeper Köhne zur Führung der Gastgeber ( Schmedding und Tizian fehlten verletzungsbedingt) ein. Der SVI verstärkte jetzt seine Angriffsbemühungen und wurde in der 85 Minute belohnt. Schemmer verwandelte eiskalt einen fälligen Handelfmeter. Mit diesem Endergebnis verließen 5 Minuten später beide Teams den Platz.

Unser Team: Köhne – Bröking – T. Bollenberg (Benson) – D. Korte – Winkelmann – T. Korte – Stuhm (80. Schulten) – Lensen – M. Korte – Schemmer – Kemper (40. Stox) –

Am Donnerstag steht für unser Team das Nachholspiel gegen SG Borken 3 auf dem Plan. Sicher ein Richtungsweisendes Spiel im Abstiegskampf. Man kann nur hoffen das sich die Personallage auf Seiten des SVI ein wenig entspannt. Anstoß um 19:15 Uhr am Illerhusen.  

IMG 2987 Gezeichnete Spieler nach dem Spiel in Lembeck.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.