Erneute Pleite gegen Erle

Am Sonntag war die erste Mannschaft von Eintracht Erle zu Gast beim SV Illerhusen. Das Spiel begann mit klaren Feld- und Chancenvorteilen für den SVI. Wie auch schon in den vorherigen Spielen war es der Gegner der den ersten Treffer erzielte (20. Minute). Nach einer Ecke reagierten die Gelben schneller und gingen mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. In Hälfte zwei (52.Minute) konnten die Erler durch einen abgefälschten Schuß auf 2:0 erhöhen. Nach diesem Rückschlag konnte sich der SV Illerhusen bis zum Ende des Spiels nicht mehr erholen. Eintracht Erle erhöhte in der 85. Minute noch auf 3:0.

Unser Team: Wiesweg - Winkelmann (70. Bormann) - M. Korte - D. Korte -  Cullmann - Lensen - Stuhm (47. NIehüsener) - Bröking - Köhne - Bernemann (47. L.Rotthaus) - Schemmer (80. Benson)

Am Sonntag ist der SV Illerhusen zu Gast bei Westfalia Gemen III. Langsam ist die Mannschaft gefordert, die Fehler zu minimieren und ihre Chancen konsequent zu nutzen um nicht den totalen Anschluß ans Mitttelfeld zu verlieren. Anstoß 13.00 Uhr in Gemen.

Im Bild ist Simon Bröking, der am Sonntag die rechte Außenbahn beackert hat

IMG 20201004 160427

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.