Erster Saisonsieg !!!

Sonntag stand das Duell mit der Westfalia aus Gemen auf dem Spielplan. Illerhusen stand ziemlich unter Zugzwang den ersten Dreier einzufahren und es sah in den ersten 15 Minuten nicht gut aus für die Schwarz Roten. Die Gastgeber agierten mit Übersicht und Torgefahr. Mit der Dauer des Spiels schwamm sich der SVI frei und konnte auch gefährliche Konter fahren und ein Spiel auf Augenhöhe gestalten. In der 27 Minute war es an C. Meis die Führung zu erzielen. Jetzt gelang es dem Illerhusen das Spiel seinen Stempel aufzudrücken und generierte noch gute Chancen die Führung auszubauen aber es sprang nichts zählbares dabei raus. Nach der Halbzeit das gleiche Bild, Illerhusen spielte einen guten Ball und müßte die Führung ausbauen. Ab der 75 Minute setzte Gemen alles auf eine Karte und verstärkte immens ihre Angriffs Bemühungen. Der SVI stand nun permanent unter Druck und in der 80 Minute führte dieser zu einem Foulelfmeter für die Gastgeber. Illerhusen Keeper Wiesweg war zur Stelle und parierte überragend. In den verbleibenden Minuten konnte er seine Klasse, zum Leidwesen von Coach Schemmer, noch ein ums andere mal unter Beweis stellen, so dass es beim 1:0 Auswärtssieg des SV Illerhusen blieb.

Unser Team: Wiesweg – Winkelmann – Schlotbohm – D. Korte – Cullmann – Lensen – M. Korte – Köhne (46. Wallstein) – Bröking (75. Niehüsener) – L. Rotthaus (88. Benson) – Meis (68. Schemmer) –

Am Sonntag empfängt der SVI den SV Burlo am Illerhusen. Für die Truppe von T. Schemmer geht es darum die Leistung der Vorwoche zu bestätigen, die Fehlerquote zu minimieren und zu Punkten. Der Gast hat im Pokal schon seine Visitenkarte abgeben können und einen souveränen Sieg gelandet und geht sicher mit Vorteilen ins Spiel. Anstoß um 15 Uhr am Illerhusen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.