Punkteteilung im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel gegen Westfalia Groß Reken´s 2. Mannschaft holen wir einen Punkt und bleiben somit Tabellenführer! Das Unendschieden war gerecht und hilft keiner der beiden Mannschaften wirklich weiter! Burlo, die bei einem 8:0 deutlich gegen Hochmoor gewannen, sind nun auch wieder im rennen und können sich bis auf zwei Punkte annähern! Jetzt kommt noch ein schweres Spiel gegen die Wiedererstarkten Velener und dann ist erstmal Winterpause!

 

Leider hatte der Wettergott am Sonntag keine guten Rahmenbedingungen für das Spitzenspiel der C-Liga West geschaffen. In strömenden Regen betraten um 14.15 Uhr beide Mannschaften hochmotiviert den Rasenplatz des SV Illerhusen.

Ohne langes Abtasten gings sofort zur Sache und beide Mannschaften versuchten das Spiel zu diktieren, was uns, als Heimmanschaft, in Durchgang eins sicher besser gelang. Wie gewohnt agierte der SVI aus einem kompakten Mittelfeld heraus und setzte den Gegner früh in der eigenen Hälfte unter Druck. Nach einem abgefangenen Gegenzug schaltete Thies sofort um, spielte mustergültig Kamp frei, der Genial weiter auf Cullmann, der alleine vorm Groß Rekener Schlußmann die Nerven behielt und einschob.
Mit einer 1:0 Halbzeitführung der Illerhusener gings auch in die Kabine.
In der zweiten Halbzeit erhöhte die Westfalia die Schlagzahl und kam auf dem "Motschekampfacker" immer besser ins Spiel. Der SVI ließ sich etwas zu tief in die eigene Hälfte drängen und der Gast kam auch zu Gelegenheiten. In der Drangphase der Westfalia verstand es Illerhusen aber immer wieder gefährliche Konter zu fahren.
10 min vorm Abpfiff gelang dem Gast dann doch noch der Ausgleich, was auch das Endergebnis bedeutete.
Das Remis ist sicher ein gerechtes Ergebnis mit dem der SV Illerhusen jetzt die Chance hat auch als Spitzenreiter in die Winterpause zu gehen, wenn in Velen drei Punkte geholt werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok