Sieg gegen 10 Erler

Mit einem eindeutigen 10:0 siegen wir gegen 10 Erler. Dabei stand es zur Halbzeit gerade mal 2:0. Die Erler, waren nicht gerade mit der best Besetzung aufgelaufen, doch sie hielten gut dagegen. Erst ab der 70 Minute gelang uns ein Tor nach dem anderen. Benjamin Ternieden war mit 5 Treffern der Erfolgreichste Schütze. Dirk Mecking und Sascha Cullmann waren mit je 2 Treffern dabei und 1 Treffer ging auf das Konto von Jens Rotthaus. Jetzt fahren wir nächstes Wochenende nach Lembeck, um dort die gezeigte Leistung zu bestätigen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok