Ungefährdeter Sieg gegen Lembeck4

Gegen Lembeck 4 gewinnen wir in Lembeck auf Asche mit 4:0. Die Partie plätscherte die meiste Zeit so vor sich hin. Drei 100% Chancen ließen wir in der ersten Hälfte ungenutzt, nur der wiedererstarke Dirk Mecking konnte zum 1:0 einschießen. Die zweite Hälfte lief genauso wie die erste. Alle vergeben gute Chancen, doch Mister Mecking ist da und macht das 2:0 mit einem schönen Heber. Cullmann und Rotthaus (per 11er) erziehlten die anderen beiden Treffer zum 4:0. Jetzt müssen wir zu die starken Hochmooranern.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok