2:5 in Lembeck

Am Sonntag war es endlich soweit. Am erste Spieltag der Rückrunde waren wir in Lembeck zu Gast. Auf einem recht gut zu bespielenden Ascheplatz kamen wir recht gut in Schwung. In den ersten 15 min sind wir schon zu 3 guten Eischußmöglichkeiten gekommen, die wir jedoch ungenutzt ließen. Dann kommt es wie im Fußball kommen muß, der erste ernstzunehmende Angriff der Lembecker und 2 Fehler in unserer Deckung und es stand 1:0 für Lembeck. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, aber die Gastgeber igelten sich erfolgreich mit alle Mann um ihren 16er ein, so dass wir bis zur Halbzeit zurücklagen....
 
Nach dem Pausentee machten wir sofort weiter, wo wir aufgehört hatten. Einbahnstraßenfußball in Richtung Lembecker Tor. Möglichkeiten im 5 min Takt, aber kein Tor. In der 60 min war es dem eingewechselten Rotthaus vergönnt den Ausgleich zu makieren. Jetzt wurde unsere Moral auch belohnt und es trafen noch mal Rotthaus, der nach seiner Einwechselung mehr Struktur ins Illerhusen Spiel brachte. Schulte Kemper und noch 2x Knüwer. Die Lembecker kamen mit ihrem 2 Torschuß noch zum zwischenzeitlichen 3:2 Anschlußtreffer. Ein letztentlich verdienter Sieg unserer Farben.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok