Überraschungscoup beim Spitzenreiter

Einen überraschenden 2-1 Erfolg landeten wir beim Spitzenreiter Velen II. Auf dem kleinen Aschenplatz begann Velen druckvoll das Spiel und hatte in den ersten 5 Minuten  2 Riesenmöglichkeiten zur Führung. Unsere Abwehr berappelte sich und ließ aus dem Spiel heraus dann kaum noch Torchancen zu. Nur bei Standards wurde Velen gefährlich. Einer dieser Standards führte zur 1-0 Führung für den Spitzenreiter. Eigentlich der normale Verlauf . Schon 3 Minuten später kamen wir aber zum Ausgleich. Unser Stürmer Daniel Bormann wurde im Strafraum gefoult und Jens Rotthaus verwandelte den Strafstoss sicher. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit. Wir nahmen uns für die 2. Halbzeit vor, weiterhin unsere taktische Marschroute einzuhalten. Wir merkten auch, dass hier etwas zu holen war. Die Velener waren weiter spielbestimmend und wenn es einmal gefährlich wurde, war immer ein Körperteil unserer Spieler dazwischen. Auch hatten wir uns jetzt besser auf die gefährlichen Standards eingestellt. Wir konnten auch jetzt kleine Nadelstiche setzen, weil die Velener unbedingt das Spiel gewinnen wollten und ihre Abwehr lockerten. In der 80. Minute kam wieder einer dieser kleinen Nadelstiche. Ein Angriff von Velen wurde abgefangen- Es ging schnell nach vorne. Unser linker Abwehrspieler Sascha Cullmann schaltete sich in den Angriff ein, kam an der Strafraumgrenze an den Ball und erzielte mit einem Traumtor die 2-1 Führung. Die Velener warfen in einer hektischen Schlussphase alles nach vorne um wenigstens den Ausgleich noch zu erzielen. Hätten wir jetzt die Kontermöglichkeiten ruhiger zu Ende geführt, wäre das Spiel früher entschieden gewesen. So aber überstanden wir die Schlussminuten einschließlich der Nachspiel unbeschadet und fügten dem Spitzenreiter eine schmerzliche und unerwartete Niederlage bei. Der Mannschaft muß mein ein großes Lob aussprechen, denn sie kämpferisch und läuferisch voll überzeugt. Wenn wir diese Tugenden an jedem Spieltag abrufen, dann können wir gegen jede Mannschaft in dieser Klasse mithalten.    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok