Fußballgott kein Illerhusener

 

Auf einem schwer bespielbaren Platz war zum letzten Hinrundenspiel der Saison die Schwarz – Weißen aus Lembeck zu Gast. Unsere Truppe kam am Anfang schwer ins Spiel und der Gast schaffte es immer wieder seinen Mittelstürmer in Position zu bringen der eine Möglichkeit schon in der 9. Minute zur Führung nutzte. Immer mehr kämpfte sich der SVI auf Augenhöhe und konnte gestalterisch was bieten. Aber wieder mal waren es die Lembecker die aus einem harmlosen Freistoß kurz vor der Pause den zweiten Treffer erzielten. Nach der Pause kam Illerhusen wie ausgewechselt aus der Kabine und schnürte den Gegner in seiner Hälfte ein und kam zu Möglichkeiten. Mit einem wunderschönen Freistoß erzielte J. Rotthaus in der 70 Minute den Anschlußtreffer. Der SVI machte weiter Druck und es schien nur noch eine Frage der Zeit zu sein wann der Ausgleich fallen würde. Aber wieder nach einem Freistoß in Minute 80 aus dem Halbfeld schoß Lembeck sein drittes Tor. Illerhusen setzte alles auf eine Karte, schmiss alles nach vorne und kam durch Schemmer (87. Minute) noch zum Anschlußtreffer. In den letzten turbulenten Minuten schaffte es Lembeck mit Geschick und einem gutem Keeper den Vorsprung über die die Zeit. Für Illerhusen heißt es mal wieder keine Punkte.

 

Unser Team: Janzen – Bröking – Heßing – Grote (65. Rissel) - Cullmann  – T. Korte – J. Rotthaus – Bormann – Seyer (46. Knüwer) – Schemmer – L. Rotthaus –

 

 

Schon am 03.12.17 geht es mit dem ersten Rückrundenspiel der Saison weiter. Dann empfängt der SVI den Punktgleichen TUS Velen am Illerhusen. Ein Richtungsweisendes Spiel für beide Mannschaften. Schaut man sich die Tabellensituation nach der Hinrunde an scheint es nur darum zu gehen wer von den letzten drei Teams den rettenden 14. Platz belegen kann und damit dem Abstieg und der Relegation zu entgehen.

WP 20171119 003 Gebrüder Rotthaus beim Freistoß der den Anschlußtreffer makierte.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok