Punkteteilung in Velen

Am Sonntag waren wir zu Gast auf dem Velener Kunstrasenplatz. Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Chancen auf beiden Seiten. Die erste verwandelte der TUS in der 30 Minute zum 1:0. Illerhusen blieb dran und glich noch vor der Pause zum 1:1 durch L. Rotthaus aus. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, in dem die Abwehrreihen auf beiden Seiten nicht sattelfest wirkten und beide Offensivreihen sich in auslassen von Möglichkeiten hervortaten. Eine von diesen nutzten die Velener doch noch in der 60 Minute und der SVI erst eine in der 90 Minute, wieder durch L. Rotthaus. Insgesamt kann man von einer gerechten Punkteteilung sprechen.

Unser Team: Schmedding – Lensen (65. Winkelmann) – Brun – Cullmann – D. Korte (80. Kemper) – T. Korte – M. Korte – J. Rotthaus – L. Rotthaus – Schemmer – Knüwer (60. Bernemann)-

Am nächsten Sonntag empfängt der SVI die Zweite des VFL Ramsdorf. Man kann nur hoffen das die Heimstärke der Illerhusen zum Tragen kommt und nach der Durststrecke (3 Spiele ohne Sieg) wieder ein Dreier zu bejubeln ist. Anstoß um 15 Uhr am Illerhusen.

IMG 1784 Volle Konzentration vorm Spiel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok