Ärgerliche Derbyniederlage gegen SC Reken

Die Dritte des SC Reken war am Sonntag zu Gast am Illerhusen. Unser Team hatte sich viel vorgenommen aber es schien nicht der Sonntag des SVI zu werden. Schon in der 6. Minute erziehlte der SC die Führung mit einem Traumtor nach einer Ecke. Der SVI ließ sich nicht groß Schocken und spielte in der ersten Hälfte einen passablen Fußball der leider nicht mit einem Tor gekrönt werden konnte. In der zweiten Hälfte ging es mit Elan los, der aber von Minute zu Minute unerklärlicherweise abnahm. Man bestimmte zwar das Spielgeschehen aber es konnten keine nennenswerten Chancen kreiert werden. In der 80 Minute erhöhte Reken sogar noch auf 2:0 durch einen Foulelfmeter. Dies war gleichzeitig auch der Endstand.

Unser Team: Schmedding – Lensen (65. Winkelmann) – A. Droste – D. Korte – Bröking (75. Köhne) – T. Korte – J. Rotthaus – L. Rotthaus – M. Korte – Schemmer (70. Knüwer) – Bernemann –

Am Sonntag geht’s zum Titelaspiranten nach Rhade. Man kann nur hoffen das die Schätzmann Elf sich in Sachen Efektivität steigert und den Gastgebern Paroli bieten kann. Anstoß um 15 Uhr in Rhade.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok