Heimpleite im letzten Spiel

Am Sonntag ging es für den SVI um die „goldene Annanas“. Unser Gast aus Marbeck war der vierte Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen und unserer Truppe der Fünfte nicht mehr. Dementsprechend entwickelte sich ein entspannter Kick am Illerhusen. Die Marbecker verstanden es aber besser das Spiel für sich zu gestalten und gewannen auch verdient mit 3:1.

Unser Team: Janzen – Lensen – Winkelmann – D. Korte – Köhne – T. Korte – J. Rotthaus – M. Korte – Schemmer – Knüwer (75. Schmedding) – L. Rotthaus (10. Bernemann / 70. Seyer) –

Unser Team beendete die Saison mit einem überragenden 5. Platz, die beste Platzierung der Veinsgeschichte. Jetzt heißt es für unsere Mannschaft ausruhen, abschalten und in der nächsten Saison wieder angreifen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.